Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Laichzeit der Bachforellen in vollem Gange

Veröffentlicht am 09.11.2015

Trotz der Fischsterben im März 2014 und Juni 2015 im Oberlauf der Bocholter Aa, haben sich (wieder Erwarten) einige adulte Bachforellen auf den Kiesbänken der ASG Ramsdorf eingefunden die im Zuge ihrer Laichaktivitäten bereits einige großflächig Gruben geschlagen und dabei mehrere Kubikmeter Kies umgegraben haben. ...

Ganzen Eintrag lesen »

Fischsterben durch Brückenbauarbeiten

Veröffentlicht am 31.10.2015

Am Sonntag (18. Okt.) kam es, im Zuge der Bauarbeiten an der "Brücke Poststiege", zu einem lokalen Fischsterben im Goorbach (Dinkel-System / Ochtrup). Das Gewässer wurde auf Höhe der Brücke umgeleitet und das Gewässerbett "trocken gelegt". Ein besonders ärgerlicher Störfall der einfach hätte verhindert werden können. ... 

Ganzen Eintrag lesen »

Neuer Entwurf der "FAA Schütten Ramsdorf"

Veröffentlicht am 29.09.2015

Neuste Erkenntnisse über eine möglichst funktionale Auslegung von Fischpässen haben eine Überarbeitung des Entwurfs der Fischaufstiegsanlage (FAA) am "Stauwehr Schütten Ramsdorf" erforderlich gemacht. 

Ganzen Eintrag lesen »

Erneute Katastrophe durch "Lawinenartigen Sedimenteintrag"

Veröffentlicht am 23.09.2015

Am vergangenem Wochenende kam es erneut zu einem Störfall im Oberlauf der Bocholter Aa, mit katastrophaler Folge für den ökologischen Zustand der (eh extrem vorbelasteten) Gewässerstrecke ab dem "Stauwehr Schlossmühle Velen".  ... 

Ganzen Eintrag lesen »

Der FFW-Aa beim Sommerfest des NABU

Veröffentlicht am 21.09.2015

Beim alljährlichen Sommerfest des "NABU Kreisverband-Borken e.V.", am vergangenen Sonntag den 20. September, waren auch wir am Aasee Bocholt vertreten. Mit unseren Info-Stand wollten wir zeigen, dass Angeln weit mehr ist als nur Fische fangen.  ...

Ganzen Eintrag lesen »

Schulung "biologische Bewertung von Fließgewässern"

Veröffentlicht am 18.09.2015

Am Wochenende der 37. KW haben wir den Dipl. Biol. Ludwig Steinberg (Büro für Fischereiökologie) zu uns an die Aa gerufen um die Mitglieder der FFW-Vereine, exklusiv an ihren eigenen Vereinsstrecken, in der Methode der "biologischen Gewässeruntersuchung" zu Schulen. ...

Ganzen Eintrag lesen »

Weitere Kiesbetten (von der "ASG Ramsdorf") im Aa-System angelegt.

Veröffentlicht am 06.07.2015

Nach dem vergangenem Wochenende (05. / 06. Juli), kann die "ASG Ramsdorf" die Liste ihrer "bereits umgesetzten Maßnahmen" abermals mit mehreren neuen Kiesrauschen ergänzen. Insgesamt wurden 100 Tonnen  eingebracht. Besonders erfreulich ist ein schöner Artikel zu der Maßnahme, der Heute (am 06.07) in der "Borkener Zeitung" veröffentlicht wurde.  Mehr zu dieser tollen Maßnahme und den Zeitungsartikel findet hier ...

Ganzen Eintrag lesen »

Erneut katastrophales Fischsterben in der Bocholter Aa

Veröffentlicht am 13.06.2015

Am Samstag (06. Juni 2015) und am Montag (08. Juni 2015) kam es erneut zu schweren Einleitungen die zu einem Massen-sterben in der Bocholter Aa, beginnend auf Höhe des Altwasser "Möggenborg" (Gemen-Krückling) bis zum "Stauwehr Baumeister" (unterhalb von Borken) geführt haben. Wahrscheinlich wurden weit über 90% der gesamten Fischfauna dieser Strecke vernichtet.  ...   

Ganzen Eintrag lesen »

Zeitungsartikel "36 Tonnen Kies für die Aa"

Veröffentlicht am 03.06.2015

Ein wirklich schöner Bericht über unsere Aktion am Samstag den 30. Mai wurde im "Bocholter-Borkener Volksblatt" publiziert. Den ganzen Artikel "36 Tonnen Kies für die Aa - ASV Bocholt verbessert Laichgrund für Elritzen und andere seltene Fischarten", findet Ihr hier ...

Ganzen Eintrag lesen »

Erstegroße Kiesrausche im Unterlauf der Aa angelegt

Veröffentlicht am 31.05.2015

Gestern (Samstag den 30. Mai 2015) hat der Bocholter Angelsportvereine ein "Kieslaichhabitat" im Unterlauf (auf Höhe des Mc Donalds-Parkplatz am Aa-See) angelegt und dazu 36 Tonnen Kies mit "Schweren Gerät" eingebracht.  

Ganzen Eintrag lesen »

                                                                                                                                                                            zurück zur Startseite